Schlagwort: Qualifikationsmaßnahme

Das beschleunigte Fachkräfteverfahren

Das beschleunigte Fachkräfteverfahren wird durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz zum 01.03.2020 eingeführt. Es wird nur auf Antrag durchgeführt und gegen Zahlung einer Gebühr von 411 €. In dem beschleunigten Verfahren geht es vor allem um die Durchführung der Gleichwertigkeitsprüfung der Berufsausbildung und die Erteilung einer Vorabzustimmung durch die Ausländerbehörde. Es findet in Deutschland statt, bevor das Visum…

Von Stephanie Hujo 13. Januar 2020 Aus