Kategorie: Migrationsrecht

Das beschleunigte Fachkräfteverfahren

Das beschleunigte Fachkräfteverfahren wird durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz zum 01.03.2020 eingeführt. Es wird nur auf Antrag durchgeführt und gegen Zahlung einer Gebühr von 411 €. In dem beschleunigten Verfahren geht es vor allem um die Durchführung der Gleichwertigkeitsprüfung der Berufsausbildung und die Erteilung einer Vorabzustimmung durch die Ausländerbehörde. Es findet in Deutschland statt, bevor das Visum…

Von Stephanie Hujo 13. Januar 2020 Aus

Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Was ändert sich ab 01.03.2020 ? Bei der Erwerbsmigration bringt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das am 01.03.2020 in Kraft tritt, einige deutliche Verbesserungen. Im Wesentlichen geht es um folgendes: Begünstigt werden Personen, die über einen Hochschulabschluss oder eine qualifizierte, mindestens dreijährige Berufsausbildung verfügen. Die neuen Regelungen sind sowohl auf Personen im Ausland anwendbar, die ein Visum…

Von Stephanie Hujo 12. Januar 2020 Aus

Was braucht man im Normalfall, um eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen ?

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein ? Die Aufenthaltserlaubnis ist der befristete Aufenthaltstitel, den man innerhalb von Deutschland bekommt, von meinen Mandanten auch oft Visum genannt, was aber nicht ganz korrekt ist. Ein Visum ist das, was man von der Deutschen Botschaft bekommt, bevor man nach Deutschland einreist. In diesem Beitrag geht es aber um die…

Von Stephanie Hujo 26. November 2019 Aus